Anlass für eine perinatale Begleitung bzw. Therapie

Das Erleben einer Schwangerschaft und Geburt ist eine spannende und auch aufwühlende Erfahrung. Wenn Sie sich intensiver darauf vorbereiten und die Schwangerschaft und Ihre erste Zeit der Mutterschaft bewusster erleben und gestalten möchten, begleite ich Sie in diesen Phasen. Wenn Sie mit den Veränderungen während Ihrer Schwangerschaft schwer zurecht kommen oder es Ihnen nach der Geburt in der neuen Situation als Mutter nicht gut geht, biete ich Ihnen im Rahmen einer vor- und nachgeburtlichen Therapie Hilfe.

Themen für eine vor- und nachgeburtliche Begleitung bzw. Therapie können sein:

  • Wunsch nach Begleitung und Unterstützung
  • Unsicherheit und Ängste während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Gefühl, die Beziehung zum Baby oder zum Partner ist beeinträchtigt oder leidet
  • Schlafstörungen
  • Gefühl von Überforderung, Müdigkeit, Erschöpfung, Verlust von Interessen und Freude
  • Verändertes emotionales Erleben in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Veränderte sexuelle Empfindsamkeit
  • Körperliche Komplikationen
  • Traumatische Erfahrungen während der Schwangerschaft oder Geburt
  • Schwieriges Lebensumfeld
  • Wunsch nach einem bewussteren Erleben der Phase der großen Veränderungen
  • u. ä.

<< zurück