Themen für eine Paartherapie

Sie erleben als Paar, dass Sie sich nicht mehr verstehen, obwohl Sie sich einst sehr geliebt haben? Eine Partnerschaft mit nicht bewältigbaren Beziehungskonflikten führt zu Stagnation. Das Bedürfnis zur Untreue oder Trennung oder aber auch die Abhängigkeit vom Partner werden überstark. Bleiben Konflikte längerfristig ungelöst, entsteht eine destruktive Beziehungsdynamik, die nicht nur unglücklich sondern längerfristig auch krank machen kann.

Auslösende Themen für eine Paartherapie können sein:

  • Der Wunsch, die Beziehung befriedigender zu gestalten und die Kommunikation zu verbessern
  • Das Paar hat sich in frustrierenden Beziehungsmustern festgefahren
  • Häufiger Streit und Beziehungsprobleme
  • Spannungsfeld Familie und Beruf/Karriere
  • Veränderung der Beziehung und der Sexualität durch Schwangerschaft und Elternschaft
  • Veränderte Autonomiewünsche im Rahmen der Beziehung
  • Körperliche Veränderung des Partners durch Krankheit oder Altern
  • Veränderte äußere Umstände oder Schicksalsschläge
  • Das Paar hat die Entscheidung sich zu trennen getroffen und der Umgang damit ist schwierig

<< zurück